Wir simulieren für Sie und unterstützen bei Konstruktionsaufgaben.

Bei der Inbetriebnahme und beim Test neu konstruierter Maschinen kommt es immer wieder zu unangenehmen Überraschungen. Mechanische Antriebselemente schwingen oder verschleißen viel zu schnell, elektrische Grenzwerte werden nicht eingehalten, die angestrebte Leistung wird nicht erreicht - man könnte die Liste noch lange fortsetzen. Durch die Simulation gelingt es, solche Probleme frühzeitig zu erkennen und abzustellen. Aber auch wenn eine Maschine schon gebaut ist und fehlerhaftes Verhalten aufweist, hilft die Simulation Abhilfemaßnahmen zu erarbeiten.

Zur Unterstützung Ihrer Aktivitäten bei der Simulation von elektrischen Antrieben und mechanischen Antriebselementen bieten wir Ihnen folgende Leistungen an:

  • Simulation mechanischer Verformungen und Schwingungen
    Festkörpersimulationen im Bereich Festigkeit, Lebensdauer und Strukturdynamik
    Simulationstools: Abaqus, Matlab

  • Simulation von Bewegungsabläufen in Getrieben und kompletten Antriebssträngen
    Signal- und Schwingungsanalyse unter Verwendung von Fourier- und Wavelettransformationen, Ableitung von Verfahren zur online- und offline-Diagnostik von Lagern, Getrieben, Maschinen und Anlagen aus gemessenen Positions-, Drehzahl- und Drehmomentsignalen für Prüfstände und Condition Monitoring
    Simulationstools: Matlab, SimulationX

  • Simulation des regelungstechnischen Verhaltens von elektrischen Antrieben
    Gleichstrommotoren, Asynchronmotoren und Synchronmotoren in Anwendungen als Konstantantriebe, drehzahlveränderliche Antriebe und Servoantriebe; Auswahl der geeigneten Reglerstrukturen und Ermittlung der optimalen Parametereinstellungen
    Simulationstool: Matlab/Simulink

  • Simulation des elektrotechnischen Verhaltens von Stellgeräten
    Stromrichter, Frequenzumrichter und Filter, Analyse von Netzrückwirkungen und Oberschwingungen, Auswahl von Ansteuerverfahren; Auswahl der geeigneten Stellgeräte und Dimensionierung der Filter zur Reduzierung von Netzrückwirkungen
    Simulationstool: Matlab/Simulink

Eigenschwingung einer rotierenden Scheibe (Eigenfrequenzsplit & Wellensuperposition zur Eigenmode)

 

Nicht immer lassen sich Konstruktionsarbeiten langfristig planen und nicht immer passen die zu bearbeitenden Aufgaben zur aktuellen Personalsituation. Hier können wir helfen.

Zur zeitlich flexiblen Unterstützung Ihrer Konstruktions- oder Entwickungsabteilung bieten wir Ihnen folgende Leistung an:

  • CAD und Zeichnungserstellung von Maschinenelementen
    Nach einer intensiven Vorbesprechung und Klärung der Aufgabenstellung führen wir die Arbeitsaufträge nach Ihren Vorgaben aus.
    CAD-Tools: NX, Catia

Fragen Sie uns einfach, wir finden eine Lösung.