Übersicht
Kurse
Simulation & CAD
DriveCreator
DriveLab
Fachwissen
Kontakt
Über uns

Aktuelle Kurstermine:

"Elektrische Antriebstechnik"
17.10. -19.10.16 in Nürnberg

"Auslegung elektrischer Antriebe"
20.10. -21.10.16 in Nürnberg

Anmelden


Experimentieren Sie mit virtuellen Testständen im:

Nutzen Sie das Fachwissen im:
Forum Servotechnik

Legen Sie Antriebe aus mit:

Impressum

 

Elektrische Antriebe
zählen zu den wichtigsten Komponenten im industriellen Maschinenbau. Ihre Beherrschung ist eine Schlüsselkompetenz. Wir helfen Ihnen, Ihre Kompetenz auszubauen.


Schulungen zu elektrischen Antrieben
sind der direkte Weg, um Ihr Know-how zu erweitern oder aufzufrischen. Informationen zu unseren Kursen finden Sie hier.
Allgemeine Grundlagen zu elektrischen Antrieben können Sie auch in unserem "Forum Servotechnik" online nachlesen.

Teststände helfen,
elektrische Antriebe besser zu verstehen.
In unserem virtuellen Antriebslabor "DriveLab" können Sie rund um die Uhr mit elektrischen Antrieben experimentieren. Machen Sie Ihre Versuche in aller Ruhe von zu Hause aus und studieren Sie die Funktion elektrischer Antriebe bis ins Detail.

Die Auslegung elektrischer Antriebe
ist ein entscheidender Schritt bei der Konstruktion von Maschinen und Anlagen. Möchten Sie Ihre Antriebe gern selbst auslegen und brauchen deshalb eine Software, die den Auslegungsprozess transparent macht sowie den Zeitaufwand für die Auslegung auf ein Minimum senkt? Dann ist unser "DriveCreator" das richtige Tool für Sie.

Durch Simulation
kann das Verhalten von Antriebselementen, Antriebssystemen und kompletten Maschinen untersucht werden, bevor überhaupt ein Prototyp gebaut wurde. Die Simulation verkürzt Entwicklungszyklen und erhöht die Qualität der Entwicklungsergebnisse signifikant.
Wir helfen Ihnen bei der Erstellung Ihrer eigenen Simulationsmodelle oder führen Simulationen und Auslegungen von Maschinenelementen für Sie durch. So können Sie eigene Kompetenz bei der Simulation und Auslegung mechanischer, elektrischer und mechatronischer Systeme aufbauen oder Ihre eigenen Simulationsressourcen je nach Bedarf erweitern. Informationen zu unserem Simulationssupport finden Sie hier.