Mit elektrischen Antrieben experimentieren

Drive Lab
ist ein virtuelles Labor, in dem Sie mit elektrischen Antrieben experimentieren können. Es ist mit verschiedenen Testständen bestückt und deckt Gleichstrom-, Drehstrom- und Servoantriebe ab.

Alle Teststände können sowohl im Leerlauf als auch unter Last betrieben werden. Alle Ströme, Spannungen, Drehmomente, Drehzahlen und Regelgrößen werden aufgezeichnet und im integrierten Oszilloskop dargestellt. Sämtliche Motoren, Stellgeräte und Regler sind mathematisch korrekt modelliert. Die Funktion von Gleichstrom-, Asynchron- und Synchronmotoren, von Stromrichtern, Pulsstellern und Frequenzumrichtern sowie verschiedenen Steuer- und Regelverfahren kann Schritt für Schritt nachvollzogen werden.

Die virtuellenTeststände sind realen Testständen nachempfunden und vermitteln einen anschaulischen Eindruck von der Arbeit an und mit elektrischen Antrieben. Die Teststände sind intuitiv bedienbar, ein Studium von Betriebsanleitungen ist nicht erforderlich.

In unseren Onlinekursen und individuellen Kursen haben Sie Gelegenheit, eigenständig Versuche durchführen und Ihr erworbenes Wissen praktisch zu überprüfen. Wir können Ihnen heute schon einige "Aha"-Erlebnisse versprechen.

Die online-Version von Drive Lab, die wir in unseren Kursen verwenden, stellt die Teststände im Internet zur Verfügung. Der Zugang zum Drive Lab erfolgt nach dem Login in Ihren persönlichen Kursraum. Hier finden Sie weitere Informationen zum Drive Lab.

Anwendungsbeispiel