Der Schnellsteinstieg in die Welt der elektrischen Antriebe

Onlinekurs "Elektrische Antriebe kurz und bündig"

Der Onlinekurs "Elektrische Antriebe kurz und bündig" richtet sich an Facharbeiter, Techniker und Ingenieure, die ein gutes Grundverständnis für elektrische Antriebe entwickeln wollen. Als Voraussetzung für den Kurs benötigen Sie neben Interesse an technischen Zusammenhängen lediglich physikalisches Basiswissen.

Teilnehmer OnlinekursDer Kurs gibt einen Überblick über die verfügbaren Antriebstechnologien, ihren Aufbau und ihre Funktionsweise. Die technischen Möglichkeiten der verschiedenen Antriebslösungen werden aufgezeigt und ihre Anwendbarkeit für verschiedene Antriebsaufgaben wird erläutert.

Nach Abschluss des Kurses können Sie mit Kunden, Kollegen, Mitarbeitern und Spezialisten Fachgespräche zu elektrischen Antrieben führen, antriebstechnische Sachverhalte beurteilen und fundierte Entscheidungen treffen.

Der Kurs ist auf eine Kurseinheit reduziert und kann damit zügig durchgearbeitet werden. Sämtliche Kursmaterialien stehen im persönlichen Kursraum zur Verfügung. Sie umfassen:

  • das Kursbuch zum Download als PDF-Datei (Leseprobe),
  • die Übungsaufgaben für den persönlichen Wissenstest, die online bearbeitet werden (Leseprobe),
  • die Prüfungsaufgaben zum Erreichen des Abschlusszertifikates, die ebenfalls online bearbeitet werden.

Zusätzlich können Sie ohne Zusatzkosten eine online-Konsultation bei ihrem Kursbetreuer buchen und im persönlichen Gespräch offene Fragen klären.

Die Bearbeitung des Kurses dauert etwa 40 Stunden und kann innerhalb von 4 Wochen erfolgen. Der Kurs selbst steht Ihnen 6 Monate online zur Verfügung, so dass Sie die Bearbeitungsdauer bei Bedarf verlängern können.

Der Kurs endet mit der online durchgeführten Prüfung. Die erfolgreiche Teilnahme wird mit einem Zertifikat dokumentiert.

Der Kurs unterliegt dem deutschen Fernunterrichtsschutzgesetz und erfordert deshalb den Abschluss eines Fernunterrichtsvertrages. Senden Sie uns den ausgefüllten und unterschriebenen Vertrag zu. Wir legen anschließend Ihren persönlichen Kursraum an und schalten Ihre Kursmaterialien frei.

 

Kurseinheit

AsynchronmotorGrundlagen

  • Erzeugung des Drehmomentes in Elektromotoren
  • Bedeutung der "Elektromotorischen Kraft" (EMK)

Elektrische Antriebe im Überblick

  • Der Aufbau elektrischer Antriebe (Motor, Getriebe, Geber, Stellgerät, Steuerung/Regelung)
  • Überblick über die verfügbaren Antriebslösungen

Gleichstromantriebe

  • Aufbau und Funktionsweise von Gleichstrommotoren
  • Konstantantriebe, drehzahlveränderliche Antriebe und Servoantriebe mit Gleichstrommotoren
  • Steuerung und Regelung von Gleichstromantrieben

Wechselstromantriebe mit Asynchronmotor

  • Aufbau und Funktionsweise von Asynchronmotoren
  • Konstantantriebe und drehzahlveränderliche Antriebe mit Asynchronmotoren
  • U/f-Steuerung und vektorielle Regelung von Asynchronmotoren

Wechselstromantriebe mit Synchronmotor

  • Aufbau und Funktionsweise verschiedener Synchronmotoren (fremd und permanent erregte Motoren, Reluktanzmotoren, Schrittmotoren)
  • Konstantantriebe, drehzahlveränderliche Antriebe und Servoantriebe mit Synchronmotoren
  • Vektorielle Regelung von Synchronmotoren

Übungen

  • Fragen zum Aufbau und zur Funktion von elektrischen Antrieben
  • Einfache Berechnungsaufgaben